Wahl – Die Zweite

Wahl – Die Zweite

Die Medien in zerrissen sich den Mund: Mehrere -Abgeordnete hatten bei der Vorstellung des Bundespräsidenten nicht applaudiert. Verdenken konnte man es ihnen kaum: Nach einem extrem mit Hass und Verleumdungen geführten Wahlkampf, in dem jeder als rechtsextrem, Nazi, Terrorist beschimpft wurde, der nicht van der Bellen wählen wollte – immerhin fast die Hälfte der österreichischen Wähler.

Der Angelobung des neuen – gewählten – US-Präsidenten blieben viele demokratische Abgeordnete fern. Sie trafen sich statt dessen im Ort Harper’s Ferry, West Virginia.

Die österreichischen Medien schwiegen darüber. Das hätte nicht in ihren Kurs gepasst, alles Nichtlinke in Grund und Boden zu verdammen, darunter auch die FPÖ und Trump.

Verwandte Themen

Verwandte Beiträge

Paid Content – Immer mehr Inhalte mit wenig Zahlungsbereitschaft

Paid Content - Immer mehr Inhalte mit wenig Zahlungsbereitschaft

Jüngst springt der wohl bekannteste Boulevard Verleger Wolfgang Fellner mit seinem Online Ableger oe24.at auf den Zug bezahlter Inhalte auf. Für monatlich rund 10 Euro und 24 Monate vertragliche Bindung erhält man ein Billig Smartphone von Samsung. Nach zwei Jahren hat man rund 240 Euro für...

Corona Virus: Wenn Kinder Langeweile spüren

Corona Virus: Wenn Kinder Langeweile spüren

Kinder brauchen sie, die vielen Strukturen, Beschäftigungen und das Fordern und Fördern, weiß Kinder- und Jugendpsychologe Rolf Wegensheit. In Zeiten wie diesen bekommen erzieherische Strukturen neue Bedeutung. Das Fordern der Einhaltung von Grenzen, und das Fördern der Individuen Fähigkeiten...

Ostern mit der Deutschen Bahn

Ostern mit der Deutschen Bahn

Klimaschutz ist angesagt. Man soll mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren. Deren Strom kommt aus der Luft, der Abrieb der Metallräder auf Metallschienen erzeugt garantiert keinen Feinstaub. So sind auch die Züge der Deutschen Bahn ausgebucht. Das Wetter verspricht Sonne, viele Deutsche...