Kochshows machen Zuseher dick

Kochshows machen Zuseher dick

Wer viele Kochshows ansieht und dazu kocht, wiegt im Durchschnitt fünf Kilogramm mehr als jene Zuschauer, die die Sendungen bloß zur eigenen Unterhaltung schauen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Cornell Food and Brand Lab http://foodpsychology.cornell.edu . Oft wird nicht bemerkt, dass Kochshows auch gezielt als Werbung geschaltet werden. „Attraktiv für viele Nutzer

Facebook Pause macht Trennungen leichter

Facebook Pause macht Trennungen leichter

Während es immer leichter wird, Online-Dating zu betreiben, wird das Schlussmachen im Social-Media-Zeitalter immer schwieriger. Dessen sind sich auch Forscher der University of Miami http://miami.edu bewusst, die kürzlich eine Studie darüber veröffentlicht haben, wie Facebook die Erholung von einer Trennung beeinflusst. Dazu befragte Forscherin Tanya Tran 37 Studenten, die kürzlich eine Trennung erlebt hatten, aber

Amazon darf jetzt Drohnen testen

Amazon darf jetzt Drohnen testen

Die US-Luftfahrtaufsicht FAA http://www.faa.gov hat Amazon grünes Licht für Drohnen-Flugtests gegeben. Damit kann der Online-Handelsriese sein Zustelldrohnen-Projekt „Prime Air“ http://amazon.com/primeair weiter vorantreiben. Allerdings muss Amazon dabei einigermaßen strenge Auflagen erfüllen. So dürfen Flüge nur in geringer Höhe und bei relativ guter Sicht erfolgen. Außerdem schreibt die FAA vor, dass der Fernsteuerknüppel fest in den Händen

Sonnenfinsternis über Österreich

Sonnenfinsternis über Österreich

Der heutige Freitag bot ein Naturschauspiel mit Seltenheitswert. Ganz Österreich war auf den Beinen, um die Sonnenfinsternis mittels Brille, Schweißerglas oder anderen Hilfsmitteln einzufangen. Gegen 10 Uhr 30 schob sich der Mond zu 60 % vor die Sonne und sorgte in Teilen Österreichs gar für Verdunkelung. Anderenorts sorgte die Sonnenfinsternis für helle Aufregung. Für Wiens

Hol dir Deinen gratis USB Stick

Hol dir Deinen gratis USB Stick

Der Shop mit blitzscharf kalkulierten Preisen ist eröffnet. Da darf ein Geschenk an alle unsere Freunde nicht fehlen. Hole Dir jetzt gratis und versandkostenfrei den Blitznews 8GB USB Stick. Einfach registrieren, bestellen und mit Gutscheincode keinen Cent bezahlen. Hier ist dein exklusiver Gutscheincode: blitz24usbstick   Teilnahmebedingungen: Pro Kunde darf nur ein Stick bestellt werden. Die

Kaffeetrinker haben weniger verengte Herzarterien

Kaffeetrinker haben weniger verengte Herzarterien

Das Trinken einiger Tassen Kaffee pro Tag hilft laut einer Studie des Kangbuk Samsung Hospital http://www.kbsmc.co.kr , eine Verengung der Arterien zu verhindern. Dieser Umstand gilt als Risikofaktor für Herzerkrankungen. Die Forscher untersuchten über 25.000 männliche und weibliche Arbeitnehmer, an deren Arbeitsplatz Routineuntersuchungen durchgeführt wurden. Unterschiedliche Positionen Angestellte, die zwischen drei und fünf Tassen Kaffee

EU-Richter stoppen Festplattenabgabe

EU-Richter stoppen Festplattenabgabe

Die vieldiskutierte Festplattenabgabe ist für Conrad-Österreich-Chef Thomas Schöfmann http://conrad.at ein „Luftschloss, das nun endlich geplatzt ist“. Für den Manager, der auch Sprecher der Plattform für ein modernes Urheberrecht http://modernes-urheberrecht.at ist, kommt die heute, Donnerstag, getroffene Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs nur zurecht. Lizenz nur einmal zu bezahlen Laut Schöfmann gilt: Wer für seinen Content bezahlt hat,

SPÖ fährt Wien Weiber auf

SPÖ fährt Wien Weiber auf

„Good Weibs“ schickt die SPÖ Wien seit heute in den Wahlkampf, auch wenn sich über die Location zum Sujet streiten lässt. Das Sujet erinnert an ein Beatles Cover und löst seit Bekanntwerden in sozialen Netzwerken Gelächter aus. Schon bisher galt Wien als Metropole femininen Denkens. Mit Männer feindlichen Plakaten, die für den Schutz von Frauen

Klamauk um 20.000 Euro eBay Gebot für FPÖ Feuerzeug

Klamauk um 20.000 Euro eBay Gebot für FPÖ Feuerzeug

Ein bei eBay zum Kauf angebotenes FPÖ-Werbefeuerzeug ist am Montag bei einem Gebot von über 20.000 Euro angelangt. „Offensichtlich ein Scherz“, meinte man bei der Auktionsplattform auf APA-Anfrage. Bei Bieter und Verkäufer dürfte es sich um ein und dieselbe Person handeln, so die Vermutung. Das mutmaßliche Ziel, die Erregung von Aufmerksamkeit, dürfte jedenfalls erreicht sein.

Resistente Malaria bedroht Weltgesundheit stark

Resistente Malaria bedroht Weltgesundheit stark

Arzneimittelresistente Malaria hat ein Wissenschaftlerteam unter der Leitung der Mahidol University http://mahidol.ac.th/en an der Grenze von Myanmar zu Indien nachgewiesen. Das bedeutet laut der in „Lancet Infectious Diseases“ http://bit.ly/Ll5ou3 veröffentlichten Studie eine enorme Bedrohung für die Weltgesundheit. Die Widerstandsfähigkeit des Malariaparasiten gegen die Wirkung des Medikaments Artemisinin breitet sich seit dem ersten Auftreten in Südostasien

Online-Magazin will Cash für User-Kommentare

Online-Magazin will Cash für User-Kommentare

Das jüdische Online-Magazin „Tablet“ http://tabletmag.com will unliebsame und bösartige User-Kommentare auf der eigenen Webseite durch eine Nutzungsgebühr verhindern. Anstatt die Kommentarfunktion unterhalb der eigenen Beiträge gänzlich zu deaktivieren, wird ein neues Gebührenmodell umgesetzt. So sollen Nutzer ab sofort zwei Dollar (rund 1,77 Euro) pro Tag zahlen, wenn sie auf der Seite ihre eigene Meinung oder

Virtuelle Klone auf dem Schlachtfeld im Anmarsch

Virtuelle Klone auf dem Schlachtfeld im Anmarsch

Ärzte planen virtuelle Zwillinge, die künftig zum Beispiel auf dem Schlachtfeld eingesetzt werden könnten. Die Technologie, auf der dieses Vorhaben basiert, kommt bereits in mehreren Krankenhäusern und medizinischen Fakultäten zum Einsatz. James Mah, orthopädischer Chirurg an der University of Nevada http://unlv.edu , hat bereits eine Maschine bei der American Association for the Advancement of Science