Dank Corona Virus pokern Mobilfunker um Frei Pakete

Dank Corona Virus pokern Mobilfunker um Frei Pakete

Kein Scherz sind die seit heute offerierten Angebote der Mobilfunkanbieter Spusu und Magenta. Während A1 und Drei noch nicht mit Bonusangeboten für Bestandskunden um Beliebtheit im Mitbewerb ringt, zeigen Spusu und Magenta Herz für alle, die in Zeiten wie diesen Zuhause bleiben.

Lange hatten User in verschiedenen Werbeanzeigen von Anbieter Magenta gebettelt: Schenkt uns was, öffnet TV Kanäle. Dem kommt Magenta Telekom seit heute auch nach. Nebst dauerhaft verdoppelten Datenvolumen für -Bestandskunden, schenkt man allen Magenta Vertragskunden im Monat April das doppelte Datenvolumen.

Für all jene die auch beim TV Konsum auf Magenta Produkte setzen, hagelt es die kostenlose Öffnung von TV Kanälen.

Spusu strickt es bekanntlich einfach, und beschenkt alle Bestandskunden – Tarif übergreifend – mit 5GB Daten-Bonus.

Andere Anbieter ziehen bislang nicht nach. Weder fand sich von Drei noch A1 auf Facebook oder der Webseite ein vergleichbares Angebot. Hingegen setzt A1 seit geraumer Zeit auf Information. Mit passenden Werbespots informiert A1 über das Bestreben seiner Mitarbeiter alles erdenkliche zu tun, um die IT-Infrastruktur und das A1 Netz am Leben zu erhalten.

Bekanntlich musste A1 letztes unterstützend eingreifen, als eine der bekannte Corona Virus Hotlines zum Erliegen kann, und die Kapazitäten des privaten Anbieters erschöpft schienen.

Verwandte Themen

Verwandte Beiträge

LR Health & Beauty: Beendigung Partnerschaft endet im Fiakso

LR Health & Beauty: Beendigung Partnerschaft endet im Fiakso

LR Health & Beauty steht an sich für hochpreisige Nahrungsergänzungsmittel um den Rohstoff Aloe Vera. In einer selbstständigen Vertriebsstruktur vertreibt das Unternehmen LR Health & Beauty mit Sitz in Innsbruck nebst anderen EU Ländern seine zumeist aus den USA oder Deutschland...

Facebook sei Dank: Sex-Täter gratuliert Opfer

Facebook sei Dank: Sex-Täter gratuliert Opfer

Die Vielfalt der Möglichkeiten sozialer Netzwerke ist schier unendlich. Nicht nur die Vorzüge des Datensammelns für die Betreiber trifft den Kern des Nutzens. Vielmehr gebrauchen Sexualstraftäter soziale Netzwerke wie Facebook für ganz persönliche perfide Zwecke, wenngleich Facebook in seinen...

Exportverbot für Schutzmasken?

Exportverbot für Schutzmasken?

Gibt es in der Europäischen Union ein Exportverbot für Schutzmasken? Ein bekannter politischer Aktivist, Vorsitzender des Vereins Initiative Soziales Österreich, musste eine bedauerliche Erfahrung machen. Reinhold F. wollte einen Brief zu Freunden in der Schweiz schicken. Darin befanden sich...